Schlagmann Logo

POROTON®-HAZ (HöhenAusgleichsZiegel)

Die praktischen HöhenAusgleichsZiegel für POROTON®-Außenwandziegel jeweils in den Wandstärken 36,5 und 42,5 cm.
Eine Wand wird so hoch gemauert, wie es der Plan vorsieht. Wenn dort das für Ziegel übliche Höhenraster von 25 cm nicht eingehalten ist, muss auf der Baustelle eben gesägt werden. Oder auch nicht.

Denn für die beliebtesten POROTON®-Ziegel gibt es HöhenAusgleichsZiegel. In drei gängigen Höhen (11,5 cm, 16 cm und 22 cm, mit Dünnbettmörtel) jeweils in den Wandstärken 36,5 und 42,5 cm. Und auf Wunsch auch in Sonderhöhen.

Sägen? Entfällt. Verschnitt? Wird reduziert. Zeit? Wird eingespart.

Vorteile  
  • Sägen nicht notwendig

  • Zeit sparen

  • Verschnitt reduzieren

  • Material einsparen

 

DOWNLOAD

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Folder auf unserer Download-Seite.

PDFals PDF laden (0,7 MB)
 
 
Sitemap